Erfahrungsbericht Gebührenfrei Mastercard Gold

Seit dem Umstieg von der bei meinem Girokonto enthaltenen Visa-Karte zur kostenlosen Mastercard von Gebuhrenfrei.com konnte ich nun erste Erfahrungen mit dieser Kreditkarte und deren Abrechnung sammeln.

Beim letzten Urlaub in Dänemark sollte die Bargeldversorgung über die Kreditkarte laufen, da beim Einsatz der EC-Karte nicht unbeträchtliche Gebühren lauerten. Problemlos spuckte der Geldautomat in einer dänischen Kleinstadt umgerechnet 500 Euro aus. Auch das Bezahlen an der Tankstelle mit der Mastercard klappte problemlos – sowohl an einer Tankstelle mit Kasse als auch an einem Tankautomaten.
Gespannt war ich dann auf die Art der Abrechnung. Zum Anfang des nächsten Monats kam dann einfach eine Mail mit den Kartenumsätzen und dem zu zahlenden Betrag samt aller Einzelheiten zur Überweisung. Mittels Online-Banking war die Summe schnell und problemlos überwiesen – kaum mehr Zeitaufwand als die Visa-Karte bisher verursacht hat.
Auch der Einsatz in Deutschland beim Bezahlen online klappte bestens, die Rechnung kam dann ebenfalls zügig und übersichtlich.

Fazit: Bislang kann ich keine Nachteile einer kostenlosen Kreditkarte von Gebuhrenfrei.com erkennen. Der Einsatz ist überall möglich, die Abrechnung transparent und effizient und es fallen tatsächlich keinerlei Gebühren für den Auslandseinsatz an.