Phantombedienung beim HTC Wildfire S – Touchscreen defekt?

Seit einigen Wochen nervt mich ein seltsames Phänomen beim Smartphone HTC Wildfire S: Sobald die „Tastensperre“ aufgehoben ist, kommt es sporadisch zu Phantomtastendrücken der 4 Sensortasten am unteren Displayrand bzw. zur Bedienung irgendwelcher Icons, die knapp darüber liegen. Man hat das Gefühl, dass irgendwelche Phantomfinger auf das untere Drittel des Displays drücken.

Erste Recherchen im Web haben nicht viel Aufklärung gebracht, denn bei ähnlichen Problemen ist bislang immer die Rede entweder vom Palm Pre oder vom Motorla Milestone. HTC Smartphones sind bislang nirgends erwähnt bei der Besprechung von Phantombedienung. Im Fall der genannten beiden Smartphones gehen die meisten Kommentatoren von einem Hardwarefehler aus, weil auch das Rooten der Smartphones oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bzw. die Original-Firmware keine Besserung bringen. Zudem ist das Phänomen auch unabhängig von der gerade laufenden App zu beobachten, was gegen Speicher- oder Zugriffsschutzprobleme spricht.

Als mögliche Ursachen werden teilweise Feuchtigkeit oder magnetische Störungen genannt. Doch weder ist mir das HTC Wildfire ins Wasser gefallen noch lassen sich die Probleme mit dem Touchscreen auf magnetische Einflüsse zurückführen, da sie sowohl im Freien weit weg von jeglichem Metall ebenso auftreten wie zu Hause. Auch ist es egal, ob das HTC Wildfire S gerade am Ladekabel hängt, per UMTS verbunden ist, aktiviertes WLAN hat oder waagerecht oder senkrecht gehalten wird. Manchmal reagiert es beim Auftreten solcher Phantomfinger gar nicht mehr und muss über den Schalter oben rechts aus- und wieder eingeschaltet werden. Manchmal wiederum tritt das Phänomen nur für wenige Sekunden auf und dann eine Viertelstunde lang gar nicht mehr. Sehr seltsam …

Im direkten Vergleich macht ein iPhone schon einen wesentlich robusteren Eindruck als das HTC Wildfire S – ob der Preisunterschied zwischen iPhone und den vielen Android-Geräten am Ende vielleicht doch gerechtfertigt ist und die Solidität eines Apple-Smartphones den Aufpreis wert ist?

Hat irgendwer vielleicht ähnliche Probleme und kennt eine preiswerte und dauerhafte Lösung dieses Problems?